News

Aktuelles, Termine und Tagesordnungen

Rückblick / Talk-Point-Kreisliga Nordsachsen

 FC Elbaue Torgau I vs. SV Pressel 3:2 

 

Nach vielen Monaten der Modernisierung, rollte am heutigen Freitagabend, den 20.05.2022 im Waldstadion Mehderitzsch endlich wieder der Ball. Unsere 1. Herren konnte direkt 3 Punkte sichern und festigt damit den 6. Tabellenplatz in der Talk-Point-Kreisliga Nordsachsen.
Nachdem die Rössel-Elf zunächst zur Halbzeit mit 2:0 in Führung lag und diese in der zweiten Hälfte zunächst sogar noch auf 3:0 ausbauen konnte, wurde es 10 Minuten vor Spielende noch einmal knapp. Die Gäste aus Pressel erzielten 2 Treffer zum Anschluss, was allerdings den Sieg für unsere Herren nicht mehr gefährden konnte - so hieß es am Ende 3:2 für FC Elbaue. 

Stadioneinweihung am Freitag den 20.05.2022

Der FC Elbaue Torgau hat die Modernisierungsarbeiten auf den Sportstätten in Mehderitzsch abgeschlossen. Insgesamt 75.000 Euro wurden seit Sommer 2021 in mehreren Baumaßnahmen investiert.
Im Waldstadion Mehderitzsch entstand unter anderem eine vollautomatische Beregnungsanlage, die nun für ein sattes Grün sorgt. Die Stadioneinweihung soll am kommenden Freitag den 20. Mai stattfinden. Das für dieses Wochenende geplante Kreisliga-Punktspiel der Herren gegen den SV Pressel wurde vorgezogen und findet hierzu an diesem Freitagabend statt. Anstoß ist um 19:00 Uhr.

Jahreshauptversammlung 2022

Am Gründonnerstag, den 14.04.2022 fand im Sportlerheim Weßnig die Jahreshauptversammlung des FC Elbaue Torgau statt. Die Veranstaltung musste nicht wie in den letzten Jahren in den Sommer verschoben werden, sondern konnte satzungsgemäß in den ersten vier Monaten des Jahres stattfinden.

Vereinspräsident Sandro Kahl berichtete über die Vereinsentwicklung und die Vorstandsarbeit im Jahr 2021. Hierbei mussten unter anderem die pandemiebedingten Maßnahmen erwähnt werden, welche die Saison aller Spielklassen vor erhebliche Herausforderungen stellte. So bestand teils für mehrere Monate die Sperrung sämtlicher Trainingsanlagen und die traditionell durch den FC Elbaue ausgerichteten Hallencup-Serie im Winter musste abermals ausfallen. Das vergangene Jahr konnte der Vorstand indes effektiv zur Modernisierung und dem Ausbau der Sportanlagen nutzen. So entstand bspw. im Waldstadion Mehderitzsch eine vollautomatisierte Beregnungsanlage. Neben den sportlichen Erfolgen der einzelnen Mannschaften gab es auch sehr erfreuliche Nachrichten bezüglich der Mitgliederanzahl des Vereins zu melden - trotz des coronabedingten Verzichts auf den Fußball gab es hier keinen Mitgliederschwund, im Gegenteil, die Mitgliederanzahl konnte weiter ausgebaut werden. Auch gelang der Vereinsführung durch gutes wirtschaftliches Haushalten ein Jahresplus bei den Finanzen zu erzielen. Diese Gelder sollen auch zukünftig in die Modernisierung und weitere Instandsetzung der Sportstätten investiert werden. Anschließend wurde der Vorstand für das Jahr 2021 entlastet.

Auch zwei besondere Ehrungen gaben Anlass zur Freude. So konnte Otfried Kahl mit der Unterstützung des Geschäftsführers Kreissportbund Nordsachsen Sven Kaminski die Ehrennadeln des Deutschen Olympischen Sportbundes in Gold für Joachim Hoyer sowie Sandro Kahl überreichen. Die Sportfreunde zeichneten sich vor allem durch Ihre langjährigen Verdienste und dem ehrenamtlichen Wirken für den Fußball in der Elbaue aus.

Zum Ende gab Vereinspräsident Kahl noch einen Ausblick auf die kommenden Monate und die bevorstehenden Projekte, bevor die Mitglieder mit Osterwünschen in den Abend verabschiedet wurden.

Auszeichnung „Ehrennadeln in Gold des DOSB“ für die Sportfreunde Joachim Hoyer, Sandro Kahl
v. l. Otried Kahl, Joachim Hoyer, Sandro Kahl, Sven Kaminski